Videoanalyse

“Verhaltensanalyse des Pferdes im Spiegel der Entwicklung mit seinem Menschen” 

Meist sind wir uns unserer Gedankenhaltung und unserer Gefühlswelt nicht bewusst. Jedoch können wir damit eine Energie erschaffen, die uns selbst nicht dient und einen ganzheitlichen Erfolg verhindert. Egal wie man mit einem Pferd arbeitet, orientiert es sich immer wieder an unseren Bewegungen und unserer ausstrahlenden Energie. Dabei gilt es grundsätzlich zu unterscheiden, welche Verhaltensweisen dem Wesen des Pferdes angehören und welche durch die innere Haltung des Besitzers, seiner Lebensweise oder durch ein bestimmtes Training hervorgerufen werden. Energie folgt seiner Aufmerksamkeit. Wohin auch immer wir unseren Fokus lenken, verstärken wir den Energiefluss.2fab383b84f1ab03b901ee779dd0f566

Emotionen sind die mächtigsten Energien, die sich bei häufigem Aufflammen in feste Schwingungen manifestieren. Das Pferd reagiert im Zusammensein mit dem Menschen instinktiv nach seiner Natur, erkennt aber nicht die jeweilige Emotion, sondern empfindet eine gewisse Schwingung, die es (vereinfacht ausgedrückt) in "zerstörerisch" oder "dienlich" einordnet. Der Inhalt und das Maß der ausstrahlenden Energie eines Menschen verdeutlicht dem Pferd, womit sich dieser gerade beschäftigt. Das Pferd ist dabei immer bemüht, mit dem Menschen in Verbindung zu gehen, um vorteilhafte Beziehungen zu knüpfen oder irgendwie zu überleben.

In meinen langjährigen Forschungen konnte ich jegliche Reaktionen und Verhaltensveränderungen der Pferde auf die Energie unserer inneren Haltung  herausarbeiten. (Mehr können sie dazu unter “Philosophie” lesen).

So kann ich Ihnen anhand einer Videoaufnahme eine genaue Analyse erstellen, was Ihnen Ihr Pferd zu Ihrem Verhalten mitteilen möchte und welche unerfüllten Bedürfnisse es eventuell selbst hat. Das Pferd zeigt „seinem Menschen“ vor allem ein zentrales Thema auf, das im “Jetzt” die stärkste energetische Wirkung hat. Damit kann ich gemeinsam mit Ihnen sehr schnell herausfinden, auf welchen nächsten Schritt Sie Ihr Pferd vorbereiten oder hinweisen möchte. Wenn Sie ein Pferd erst kurze Zeit besitzen (ca. 2 Monate), dann reflektiert es noch viel von seinem Vorbesitzer. Das Wissen darüber kann Ihnen helfen, Ihr Pferd besser zu verstehen, falls es aus dieser vergangenen Beziehung irgendwelche unnatürlichen Verhaltensweisen mitgebracht hat.

Wenn Sie diese Möglichkeit zur Beziehungsarbeit nutzen wollen, empfehle ich Ihnen diese Video-Fernanalyse.

Lassen Sie sich ca. 15- 25 Minuten lang mit einer Kamera oder Ihrem Handy im Umgang mit Ihrem Pferd filmen.

  • Beginnen Sie mit dem Eintritt in den Pferdestall oder Auslauf, Begrüßung des Pferdes und dem Aufhalftern
  • Führen Sie das Pferd in die Reithalle oder auf den Reitplatz mit kurzen Sequenzen der üblichen Zusammenarbeit
  • Verbringen Sie gemeinsam Zeit/Arbeiten Sie gemeinsam mit dem Pferd in der Reithalle oder auf dem Reitplatz, wenn möglich freilaufend
  • Führen Sie das Pferd im Gelände (wenn möglich)
  • Bitte filmen Sie nicht im Hochformat!!!

Schicken Sie mir die Aufnahme in Form einer Speicherkarte, eines USB Sticks, einer DVD oder laden Sie die Aufnahme auf einfachste Weise bei You Tube hoch und stellen Sie diese unter einem eigenen Namen für den Tag der Beratung online.

Preis der Video-Fernanalyse: 130,00€ inkl. 19% MwSt. inkl. 30 min. telefonische Beratung für Lösungsansätze. Das Videomaterial wird von mir vor dem Telefontermin gesichtet und analysiert.

Für weitere Telefonberatungen nach Videoanalysen berechne ich 55,–€ inkl. MwSt. für 30 min.


Feedback zur Videonalayse:

"Es ist so, als hätte ich endlich das gefunden, was ich all die Jahre im Pferdeumgang so vermisst habe und auch genau das, was ich brauche, um meine Persönlichkeit so zu entwickeln, wie ich es mir für mich wünsche. Die Einzelberatung und Videoanalyse hat mir Welten eröffnet, die mir in 3 Jahren Selbsterfahrung im Zuge meiner Ausbildung verschlossen geblieben sind..." (Petra H.)