Module für Praktizierende mit Pferd

Die Module haben wir entwickelt, weil sich diese Form von Unterricht als am effizientesten herausgestellt hat. Mit der Vorbereitung durch die Onlineseminare oder die Mehrtageseminare kann bereits Jeder Zuhause üben und sehen, wie es ihm bei der Umsetzung mit seinem Pferd geht.

IMG_1179

Wie weit der Einzelne sich dabei entwickeln kann und Fortschritte mit dem Lernen der richtigen Körpersprache macht, ist sehr unterschiedlich - es liegt immer individuell an der inneren Haltung und dem Körperbewusstsein und wie schnell ein Mensch Altes loslassen und Neues annehmen kann.

Der Mensch ist ein multifunktionaler Organismus mit unglaublich vielen sensiblen Fähigkeiten - die wir allerdings meist nur zu 10 % nutzen. Unser Körper und unser Verstand kann nur oberflächlich Informationen aufnehmen, sie verarbeiten und darauf dementsprechend reagieren.
Jeder Mensch verfügt aber auch über einen Instinkt, den wir in unserem lauten und schnelllebigen Alltag kaum noch wahrnehmen. Und wenn wir diese Stimme in uns doch einmal hören, trauen wir uns nicht, ihr zu folgen, weil wir nur den Informationen trauen, die wir von unseren Mitmenschen empfangen und dem, was uns von anderen vorgelebt wird. Je nachdem wie stark wir konditioniert sind, verpassen wir dadurch ein Meer an Informationen, die über unser Herzbewusstsein hereinkommen könnten. Der Instinkt des Pferdes, wenn dieser nicht ebenfalls durch die Konditionierungen diverser Trainingsmethoden verloren gegangen ist, ist immer in voller Verbindung mit seinem Herzbewusstsein und dem energetischen Informationsnetz, das uns alle und unsere Welt miteinander verbindet.
Seine Fähigkeit des Wahrnehmens bietet eine weit höhere Aufnahme an Informationen, als über die normalen Sinne und das Pferd kann durch seine Reaktion sichtbar machen, was er alles aus der Energie seines Gegenübers wahrgenommen hat.
Genauso verhält es sich für uns, wenn wir uns wieder auf dieses Herzbewusstsein einlassen können.
In Verbindung mit unserem Verstand können wir dann unsere Fähigkeiten um ein Vielfaches erhöhen, energiesparender handeln und damit unser Leben enorm bereichern.

IMG_1147

Im Einzelunterricht bei Frau König kann sie mit Ihnen durch die vielen „Aussagen“ Ihres Pferdes bereits in einer Unterrichtsstunde so viel Inhalt über Ihre Lebensweise und Programmierungen herausarbeiten, dass Sie je nach Auffassung- und Umsetzungsgabe mit sich und Ihrem Pferd z.B. eine Woche beschäftigt sind, um die Sachverhalte zu verinnerlichen, sie zu bearbeiten und mit dem Pferd zu üben. Das Pferd reagiert blitzschnell auf Ihr neues Bewusstsein, denn es nimmt sofort die veränderte Gefühls und Gedankenenergie wahr, die sein Mensch durch das Hören verändert. Eine neue oben aufliegende Enerigie wird sichtbar und das Pferd entscheidet wieder neu, ob der Schüler schon bereit ist, sich weiter zu entwickeln. Der Schüler muss den ersten Schritt gefestigt und verstanden haben, bevor Frau König mit ihm weiter gehen kann.

So kann jeder mit dem Modul in seinem eigenen Tempo vorwärtsgehen!

Sie können z.B. in zwei Wochen Aufenthalt nur drei Stunden Unterricht verbrauchen, aber täglich die Ergebnisse und Aufgaben, die ihr Pferd an Sie stellt, vertiefen. Die Intensität der Entwicklung in der Zeit ist höchst effizient.

Genauso ist es möglich, dass das Pferd in den ersten drei Tagen derart tiefgreifende Themen herausbringt, dass Sie zuerst wieder nach Hause fahren, weil Sie mehr Zeit brauchen, um alles zu verarbeiten. Sie wären überfordert, sofort tatkräftig an die Sache heranzugehen und brauchen erst andere Möglichkeiten, um sich weiter entwickeln zu können. Das Pferd geht in so einem Fall freiwillig und gewaltfrei keinen Schritt weiter, wenn sein Mensch in seiner Energie keine Bereitschaft zur Weiterentwicklung aussendet und dies nicht mit einem „gesunden" Umsetzungswillen angehen kann. Und manchmal brauchen wir einfach erstmal selbst für uns Zeit, um große Themen wirken und setzen zu lassen. Daher können sie dazwischen immer Zuhause weiter arbeiten und alles vertiefen und für den nächsten großen Schritt wieder zum Intensivcoaching kommen und die Unterrichtsstunden der Module auf bis zu zwei Jahre verteilen.

In den Zeiten, in denen Sie bei uns am Hof ohne Frau König mit Ihrem Pferd üben und versuchen, das Gelernte umzusetzen, werden Sie von einem unserer Mitarbeiter gefilmt. Das ermöglicht es Ihnen, sich selbst im Umgang mit dem Pferd besser zu erkennen und selbstständig mithilfe der Videos an ihrer Körpersprache zu arbeiten. Oft fehlt den Schülern die Selbstwahrnehmung, wenn Sie mit dem Pferd umgehen und mithilfe der Filmarbeit bekommen Sie einen Eindruck vom eigenen Auftreten.

Dieses Angebot ist nur mit eigenem Pferd möglich, das für die Dauer des Praxisunterrichts bei uns am Hof in Dorfreit eingestellt wird.

IMG_1188

Als Grundlage für die einzelnen Programme müssen die Basismodule A, B und C gebucht werden - Sie benötigen das Wissen als Grundlage zur Vorbereitung und um später das bestmögliche Rüstzeug für Ihren Praxisunterricht an der Hand zu haben.

Für Schüler, die bereits ein mehrtägiges Praxisseminar in der Saliho School besucht haben oder ein Mehrtageseminar dem Onlineseminar vorziehen, entfällt Modul A. Die Kosten dafür werden vom Paketpreis der Basismodule abgezogen, es fallen dann nur die Kosten für Modul B und C an (185€ incl. 19% MwSt).

Module neu Juli_2017

Danach beginnt Ihr individueller Praxisunterricht. Das Paket enthält auch eine Einführung und eine Sitzung HeartMath®-Coaching, genauere Infos dazu finden Sie hier.

Bildschirmfoto 2017-02-07 um 15.46.06Alle Videos, die während Ihres Aufenthaltes in der Saliho School von Ihnen und Ihrem Pferd gemacht wurden, bekommen Sie von uns auf einem Stick mit nach Hause.

Weiterhin kommen die Kosten für die Unterbringung Ihres Pferdes zum Paketpreis dazu -  Tagespauschale für die Box: 30€,- incl. 19% MwSt., bei Selbstversorgung 20€. 

Die Boxengebühr beinhaltet eine eingestreute Box (Sägemehl), Bio-Heu, Füttern und Misten der Box und die Benutzung der Reithalle. Auf Wunsch können Sie Ihr Pferd ganztägig auf die Koppel bringen. Das Abmisten der Koppel übernehmen Sie selbst. Für jegliche Verletzungen, die sich ein Gastpferd zuzieht, haftet der Besitzer.

Außerdem bieten wir Ihnen an, für die Dauer Ihres Aufenthaltes einen privaten Übernachtungsplatz in einer WG in einer Wohnung im Seminarhaus anzumieten. Preis pro Woche im Doppelzimmer 75,00 € (inkl. W-Lan und Nebenkosten). Pro Woche im Einzelzimmer 130,00€. Bad, Küche und Wohnzimmer stehen zur gemeinsamen Nutzung zur Verfügung.

Bitte reservieren Sie diesen Platz frühzeitig! Es steht Ihnen aber natürlich frei, für die Zeit selbst eine Unterkunft zu suchen.

IMG_1212

Im Beratungsgespräch vor dem Beginn mit dem Individualunterricht wird Frau König bereits eine gute Einschätzung hinsichtlich Ihres Unterrichtsplans geben können. Die Betreuung während Ihres Aufenthalts ist sehr intensiv, so dass jede Entscheidung hinsichtlich Ihrer Planungen mit Ihnen zusammen getroffen wird, sollte eine zeitliche Umstrukturierung nötig sein.