61cGZVjOynL._SX437_BO1,204,203,200_Dieses Buch ist das Ergebnis der langjährigen Arbeit Klaus-Ferdinand Hempflings mit den unterschiedlichsten Pferden: Erstmals schildert er sein System der Pferdeausbildung mit Dominanz und Vertrauen im Zusammenhang mit seinem Verständnis und seiner Achtung vor dem Pferd. Er nimmt den Leser mit in seine Welt, lässt ihn teilhaben an seinem Verständnis der Welt. Persönliches Selbstverständnis und das Finden zu sich selbst als Weg, um einen Zugang zu dem ursprünglichen Wesen Pferd zu finden. Dies sind die Grundlagen der Arbeit Klaus-Ferdinand Hempflings, die durch Körperhaltung, Gestik und bestimmte Positionen des Menschen gegenüber dem Pferd gekennzeichnet ist. Er integriert die natürlichen Gesetze wildlebender Pferde in eine Ausbildung, die für alle Pferdetypen und -rassen gültig ist.

51itd4dZuGL._SY448_BO1,204,203,200_

Alles, was geschieht im Leben hat seinen tiefen Sinn, in allem steckt eine Botschaft: in jeder Krankheit, in jedem Ereignis. Alles im Aussen spiegelt uns etwas in unserem Inneren. Diese Zusammenhänge verstehen zu lernen, ist das Ziel dieses Vortrags. Damit wir unser Leben verändern können in Richtung Gesundheit, Leichtigkeit, Freude müssen wir uns öffnen für den Sinn, der in allem steckt. Für alle Krankheiten haben wir uns einmal entschieden unbewusst. Wirkliche Heilung geschieht daher nur über den Geist.

41WQ0N0CUbL._SX351_BO1,204,203,200_Viele Eltern fühlen sich mit der Intensität der Gefühle ihrer Kinder überfordert - und auch mit den eigenen Gefühlen. Meist fehlt es an einem Verständnis der eigentlichen Funktion von Gefühlen. Dadurch wird es schwierig, Kinder in der Entfaltung ihrer emotionalen und sozialen Kompetenz zu begleiten. Die kleine Gefühlskunde bringt es auf den Punkt: - wofür sind Gefühle überhaupt da? - warum haben Kinder so viele intensive Gefühle? - was brauchen Kinder damit sie ihre emotionale und soziale Kompetenz gut entwickeln können?

51btGvvRipL._SY494_BO1,204,203,200_In den Lücken zwischen den Worten und Gedanken ist Stille - gedankenlose Aufmerksamkeit. Dieser Zustand ist immer da. Wir sind wach, vollkommen bewusst, aufmerksam, ohne denken zu müssen. Die äußere Realität wird wahrgenommen ohne gedanklich benannt zu werden. Eckhart bezeichnet das in diesem Vortrag als 'ungeheuerliche innere Bewusstseins-verwandlung, als die Freiheit von Gedanken, ohne ins Unbewusste zu verfallen'.

41BS2ZRjQmL._SX317_BO1,204,203,200_Mit diesem wertvollen Ratgeber zeigt die Autorin anhand von 500 Gesundheitsstörungen, wie Krankheits- ursachen frühzeitig erkannt und nachhaltig verändert werden können. Im Zentrum ihres Wirkens steht das Reifen der Seele. Dieses Reifen bedeutet, sich und andere anzunehmen und zu lieben. Dazu gehört auch das ganz bewußte Wahrnehmen subtiler Körper- botschaften. Sie zeigen an, wo wir an unsere physische, emotionale und mentale Grenze gelangen. Ein sensibles, spirituelles Nachschlagewerk, mit dem wir unser Wesen wieder ins Gleichgewicht bringen können.